Download Anasthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie by Franz-Josef Kretz, Jurgen Schaffer PDF

By Franz-Josef Kretz, Jurgen Schaffer

Kretz, Sch?ffer: An?sthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie – das gesamte Fach in einem Band! Das bew?hrte Kurzlehrbuch der An?sthesiologie in neuem Gewand: jetzt vierfarbig mit ?ber 250 Abbildungen: ob Schemata oder Fotos aus dem klinischen Alltag – hier wird die An?sthesie lebendig! Dazu noch mit einem Fallquiz zur Anwendung des Gelernten und zum tieferen klinischen Verst?ndnis aus allen four S?ulen des Fachgebiets. Alle Praxisanleitungen in einem separaten Inhaltsverzeichnis: f?r den schnellen Zugriff Schritt f?r Schritt auf therapeutische oder diagnostische Werkzeuge f?r den klinischen Alltag. Ob Pr?fung oder klinischer Notfall – mit An?sthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie sicher ans Ziel!

Show description

Read Online or Download Anasthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie 5. Auflage PDF

Similar therapy books

Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie. Facharztprüfung Allgemeinmedizin

NEU additional Kapitel zu Facharztprüfung und Prüfungstechnik Neue Inhalte Inhalte deutlich erweitert und auf die neue Weiterbildung zum ''Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin'' abgestimmt Die Zusammenarbeit Hausarzt – Spezialist wird besonders dargestellt Informationen zu neuesten Operationsmethoden und zur chirurgische Nachsorge Geleitwort von Frau Professor Kruse (Vorsitzende der Vereinigung der Hochschullehrer und Lehrbeauftragten für Allgemeinmedizin) Praxisnah stellen die Autoren dieses Fachbuches die diagnostischen und therapeutischen Strategien für die rund three hundred häufigsten Beratungsprobleme in der Allgemeinmedizin dar.

Frances Tustin: The Borderlands of Autism and Psychosis (Makers of Modern Psychotherapy)

Frances Tustin describes the lifestyles and clarifies the paintings of a good clinician whose figuring out of autistic and psychotic youngsters has brilliantly illuminated the connection among autism and psychosis for others within the box. Sheila Spensley defines Tustin's place in conventional and modern psychoanalytic idea and explains the way it is expounded to paintings in boy or girl psychiatry and developmental psychology.

Acupuncture and Moxibustion as an Evidence-based Therapy for Cancer

Melanoma is likely one of the best killers on the planet and the occurrence is expanding, yet such a lot melanoma sufferers and melanoma survivors endure a lot from the affliction and its traditional remedies’ unwanted side effects. long ago, medical facts confirmed that a few complementary and substitute drugs (CAM) possessed anticancer skills, yet a few clinicians and scientists have queried concerning the clinical validity of CAM as a result of loss of clinical proof.

Advances in Nitrate Therapy

Nitrates were for a few years the cornerstone of cardiovascular remedy for numerous symptoms. not just have nitrates stood the try out of time for remedy of persistent sturdy angina pectoris, however the symptoms for them have markedly ex­ panded. They now contain all sorts of angina pectoris and myocardial ischemia, congestive middle failure and hypertensive emergencies.

Extra resources for Anasthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie 5. Auflage

Example text

Dies nennt man einen Second-Gas-Effekt. Am Ende der Narkose kommt es nach Abstellen der Narkosegase zum umgekehrten Effekt: Lachgas flutet rasch ab, in der Alveole sammelt sich viel Lachgas an. Dadurch wird der Anteil von O2 in der Alveolarluft geringer. Aufgrund des dann geringeren O2-Partialdruckgradienten wird weniger O2 aufgenommen: Es entsteht somit eine Diffusionshypoxie. 1), muss dem Patienten in der postoperativen Phase Sauerstoff angeboten werden, um den O2-Partialdruck in der Alveole zu erhöhen und um eine Diffusionshypoxie zu vermeiden.

4 Pharmakokinetik 4% werden unverändert, der Rest als Metabolite über die Niere ausgeschieden. Mit dem Norketamin allerdings entsteht ein Metabolit, der selbst ca. 1/3 bis 1/10 der anästhetischen Wirkung von Ketamin hat. Die Eliminationshalbwertszeit beträgt 2,5–4 h. 5 Nebenwirkungen Nebenwirkungen können sein: 4 Psyche: Ketamin hat halluzinatorische und psychotomimetische Wirkungen in bis zu 30% der Patienten, die besonders in der Aufwachphase zu Unruhe, Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen führen können.

B. Sufentanil). Sobald der Patient die Wirkung des Opioids verspürt, tritt kein Injektionsschmerz mehr auf. -Applikation von Propofol führt häufig (1–10%) zu leichten exzitatorischen Phänomenen (Spontanbewegungen, Muskelzuckungen). Diesem Phänomen kann durch die Vorweggabe von Fentanyl, Sufentanil oder Alfentanil vorgebeugt werden. 4 Krampfanfälle: Propofol wirkt antikonvulsiv und wird im Status epilepticus eingesetzt. Selten kann Propofol jedoch wie alle anderen zentralwirksamen Substanzen auch epileptiforme Krämpfe auslösen.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 18 votes